Warum Vinyl?

Wie schon unter Fakt V erwähnt haben sich die schwarzen Platten so gut verkauft, wie schon lange nicht mehr. Das hat vielfältige Gründe. Warum ich ausgerechnet als Liebhaber von High Res Audio Musik auf das Schwarze Gold setzte werde ich hier ausführlich erklären. Sicherlich gibt es diverse Gründe warum ich diesen Schritt wagte und wieder Read More …

Zehn Fakten über Musik

Fakt V Unglaublich aber wahr laut dem Verband der britischen Musikindustrie (BPI) war der Verkauf des schwarzen Goldes nicht mehr so hoch seit 1991. Es gingen 3,2 Millionen Platten über die Ladentheke. Das entspricht 5% der gesamten verkauften Alben. Laut BPI soll sich der Absatz um ganze 53% erhöht haben, im Vergleich zum Vorjahr. Die Read More …

Fakt IV: Auf YouTube beträgt die beste Audioqualität 384 kBit/s

Fakt IV   „Lost in Translation“ ist ein Beitrag von Talks at Google mit dem Producer, Mix-, und Recording- Engineer Andrew Scheps. Er beleuchtet in seinem Beitrag u. a. die Qualitätsunterschiede zwischen verlustfreier und verlustbehafteter Musik sowie die Audioqualität von YouTube. Ihm zufolge wird Musik mit maximal 384 kBit/s übertragen. Diese Qualität gibt es aber Read More …

WEIHNACHTS- und JAHRESPAUSE!

Ich verabschiede mich erst einmal bei allen Photographie-, Video- und Musikfreunden. Ich werde jetzt erst einmal eine Schaffenspause einlegen und im neuen Jahr mit neuen Inhalten starten. Euch eine besinnliche Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vielen Dank für das Teilen meiner Beiträge und das Klicken auf den „Gefällt mir“ Button. Liebe Grüße, Read More …

Fakt III Wie viel verdient ein Musiker bei Spotify?

Fakt III Natürlich ist es praktisch ein Abo bei einem Streaming-Dienst (Spotify etc.) zu haben aber verdienen die Künstler damit wirklich Geld? Auch wenn die Masse sicherlich dazu beiträgt, dass weitere Einnahmen in die Kasse fließen, ist das Abo eines Streaming-Dienstes nicht die ideale Lösung, um seine Lieblingskünstler wirklich zu unterstützen. Ich selbst nutze zwar Read More …

panorama

es ist gar nicht so schwer, ein vernünftiges panorama mit der phantom 4 zu erstellen. bei windstille ist es natürlich perfekt. ansonsten hält sich das gute gerät auch stabil bei mäßigem wind. man dreht die eigene vertikale achse und fotografiert drei oder vier fotos. diese fügt man dann (etwa mit photoshop lightroom) zusammen und hat ein brauchbares Read More …

die welt von oben

die welt von oben völlig neue möglichkeiten ergeben sich, wenn man die welt von oben fotografieren kann. die ersten repräsentativen aufnahmen möchte ich nun vorstellen. geschossen mit der dji phantom 4.     interessant hierbei ist vor allem, dass die kamera der phantom 4 durchaus mit einem vergnünftigen weitwinkel mithalten kann und es wenig bearbeitung Read More …